Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Pkw erfasst beim Abbiegen Fußgängerin
Rettungswagen des BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Pkw erfasst beim Abbiegen Fußgängerin

Nachdem ein Autofahrer am 06.07.2019 eine Fußgängerin in Lauingen am Vormittag übersehen hatte, erfasste er diese und verletzt sie.
Ein 79-Jähriger befuhr am Samstag um 10.40 Uhr mit seinem Pkw die Brüderstraße in Lauingen in Richtung Herzog-Georg-Straße und wollte dort nach links in Richtung Dillingen abbiegen. Zur selben Zeit wollte eine 79-jährige Fußgängerin aus der Albertusstraße kommend den Kreuzungsbereich Herzog-Georg- Straße entgegengesetzt, in Richtung Brüderstraße überqueren. Der Pkw-Fahrer übersah hierbei beim Abbiegevorgang nach links die Fußgängerin und erfasste diese mit dem Stoßfänger vorne links. Diese stürzte und erlitt hierbei u. a. vermutlich einen Bruch der linken Schulter.

Die 79-Jährige kam nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus nach Dillingen. Der Pkw des 79-Jährigen blieb bei dem Unfall unbeschädigt.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...