Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: In Disko Frau geschlagen und massiv Widerstand geleistet
Streit
Symbolfoto: © John Gomez - Fotolia.com

Augsburg: In Disko Frau geschlagen und massiv Widerstand geleistet

Am 06.07.2019, gegen 00.00 Uhr, schlug ein 20-jähriger Diskothekenbesucher am Ulrichsplatz einer 22-jährigen Geschädigten mit der Hand ins Gesicht und verletzte sie dadurch leicht.
Die Frau hatte den Beschuldigten zuvor auf der Tanzfläche angerempelt, was diesen dazu veranlasste, der Geschädigten ins Gesicht zu schlagen. Die 22-Jährige teilte den Vorfall dem Sicherheitsdienst der Disko mit, die den Angreifer im Beisein der Polizei auf der Tanzfläche antreffen konnte. Der aggressive 20-Jährige attackierte daraufhin sowohl die Security-Mitarbeiter als auch die anwesenden Polizeibeamten und musste gefesselt werden. Auch von der Ankündigung, dass er wegen seines Verhaltens von der Polizei mit einer Body-Cam gefilmt werde, ließ sich der Beschuldigte nicht beeindrucken. Erst mit Unterstützung weiterer Polizeibeamter konnte der Mann aus der Diskothek gebracht werden.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Gegen den Beschuldigten wird nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Anzeige