Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen: Unbekannter beschädigt Schlauchboot
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Jettingen: Unbekannter beschädigt Schlauchboot

Am 06.07.2019, zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr, wurde am westlichen Ufer des Heiligmannsees ein dort befestigtes Schlauchboot von einem bisher unbekannten Täter beschädigt.
Hierzu benutzte die unbekannte Person ein Messer. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Burgau unter Telefon 08222/96900 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Neu-Ulm: Unfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz

Am gestrigen Freitag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Finninger Straße in Neu-Ulm ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Neu-Ulm: Mehrere stationäre Blitzer beschädigt

Zeugen zu mehreren in Neu-Ulm beschädigten Blitzern sucht die Polizei in Neu-Ulm und bittet um Hinweise. Bereits in der Nacht auf den 22.08.2019 wurden die ...