Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Hittistetten: Freitagnacht mir Rucksack und Taschenlampe auf Wertstoffhof
Täter Einbrecher
Symbolfoto: Khusen Rustamov - Pixabay

Hittistetten: Freitagnacht mir Rucksack und Taschenlampe auf Wertstoffhof

Offensichtlich konnte die Polizei am 05.07.2019 einen Diebstahl vom Wertstoffhof in Hittistetten vereiteln.
Durch Kräfte der Operativen Ergänzungsdienste konnte in der vergangenen Freitagnacht eine 48-jährige männliche Person mit einem Rucksack und einer Taschenlampe vor dem Wertstoffhof in Hittistetten angetroffen werden. Bei einer Nachschau auf dem Gelände konnte ein weiterer 42-jähriger Mann durch die Einsatzkräfte angetroffen werden, der sich zwischen Mülltonnen versteckt hielt. Möglicherweise waren die beiden Männer gerade dabei, Gegenstände vom Wertstoffhof zu entwenden. Sie wurden zur Identitätsfeststellung zur Polizeiinspektion Weißenhorn verbracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wieder auf freien Fuß gesetzt.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...