Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen: 17-jährige Kleinkraftradfahrerin schwer verletzt
Notarzt und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Jettingen: 17-jährige Kleinkraftradfahrerin schwer verletzt

Am Montagnachmittag, dem 08.07.2019 ereignete sich in Jettingen ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten jungen Frau.
Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin befuhr den Hammerschmiedweg und wollte nach links in die Wettenhauser Straße einbiegen. Sie übersah eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte 17-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 17-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit Verdacht auf eine Oberschenkelfraktur in ein Krankenhaus verbracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...