Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Trunkelsberg: Handwerker mit Axt bedroht
Symbolfoto: Pixabay

Trunkelsberg: Handwerker mit Axt bedroht

Am Montagabend, 08.07.2019, zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr, befand sich ein Handwerker auf einer Baustelle, um sich mit dem Bauherren zu besprechen.
Währenddessen erschien ein Verwandter des Bauherren und beleidigte den Handwerker wegen seiner vermeintlich schlechten Arbeit. Anschließend griff er sich eine Axt, packte den Handwerker und bedrohte ihn mit dieser. Im Anschluss verwies er den Handwerker von der Baustelle. Die Ermittlungen der Polizei erstrecken sich nun auf den Wortlaut und die zugrunde liegende Streitigkeit, die noch weitestgehend unklar ist.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...

Günzburg: Autofahrer fährt Pkw an und flüchtet – von Zeugen beobachtet

Am 15.11.2019, gegen 16.00 Uhr, kam es ‚Am Stadtbach‘ in Günzburg zu einer Verkehrsunfallflucht, die nicht unbeobachtet blieb. Ein 64-jähriger Zeuge konnte aus seinem Fenster ...