Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Drogentypische Ausfallerscheinungen bei Kleintransporterfahrer
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Drogentypische Ausfallerscheinungen bei Kleintransporterfahrer

Eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen kontrollierte am Montagnachmittag gegen 17:40 Uhr in Memmingen in der Mozartstraße, einen Fahrer eines Kleintransporters.
Bei der Überprüfung stellten sich drogentypische Ausfallerscheinungen heraus. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf THC. Daraufhin wurde die Weiterfahrt von der Streifenbesatzung unterbunden und bei dem Fahrer eine Blutentnahme veranlasst.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...