Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß: Autofahrer fällt beim Einsteigen fast wieder aus dem Auto
Alkohol Bier
Symbolfoto: rawpixel

Neusäß: Autofahrer fällt beim Einsteigen fast wieder aus dem Auto

Gestern, am 09.07.2019, beobachtete eine Passantin am Nachmittag, wie ein Mann, als er in Neusäß aus seinem Fahrzeug stieg, fast aus diesem wieder herausfiel.
Auf dem Weg in ein Geschäft schwankte er zudem erheblich. Sie verständigte die Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Gersthofen fuhren schließlich die Wohnadresse des Mannes an. Dort trafen sie den 47-jährigen Pkw-Besitzer an, welcher stark nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 3 Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde auch sein Führerschein beschlagnahmt.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...