Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Finningen: Elektriker stürzt bei Arbeiten in die Tiefe
Leiter Sturz Leitersturz
Symbolfoto: rorf33 - Fotolia

Finningen: Elektriker stürzt bei Arbeiten in die Tiefe

Mittelschwere Verletzungen hat sich am gestrigen Dienstagmorgen gegen 08.10 Uhr ein 65-jähriger Elektriker in Finningen zugezogen.
Er stürzte während Arbeiten an einem Kabelkanal, in der Halle einer Firma in der Ziegeleistraße, aus etwa vier Metern alleinbeteiligt in die Tiefe. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik geflogen.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...