Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Auffahrunfall an einer Ampel
Rote Ampel
Symbolfoto: Rawf8 - Fotolia

Thannhausen: Auffahrunfall an einer Ampel

Ein Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am gestrigen Dienstag, den 09.07.2019 gegen 17.40 Uhr in der Christoph-von-Schmid-Straße.
Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf einen Pkw auf, der aufgrund des Rotlichts an der Fußgängerampel stand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wurde von der Polizeiinspektion Krumbach auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bad Wörishofen: Zaun durch unbekannten beschädigt

Von Anfang August bis jetzt wurde in Bad Wörishofen ein Feld des Stabmattenzaunes an der Berufsschule Bad Wörishofen in der Oststraße beschädigt. Vermutlich kletterte der ...