Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Unterallgäu: Joint sichergestellt nach Familienstreit
Marihuana Drogen Betäubungsmittel
Symbolfoto: © wollertz - Fotolia

Unterallgäu: Joint sichergestellt nach Familienstreit

Ein 59-jähriger Vater und dessen 29-jähriger Sohn gerieten am Dienstagabend, 09.07.2019, in einer Ortschaft im nördlichen Landkreis in Streit. Die Polizei wurde gerufen.
Dabei kam es auch zu einer geringfügigen körperlichen Auseinandersetzung. Eine alarmierte Polizeistreife konnte den Streit schlichten. Gegen die Streithähne erfolgen nun Strafanzeigen wegen gegenseitiger Körperverletzung. Bei der Aufnahme des Vorfalls und der Durchsuchung des 29-jährigen konnten die Beamten noch einen Joint sicherstellen. Dessen Anzeige erweitert sich jetzt noch um ein Delikt gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...