Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Deiningen: Rechs vor Links nicht beachtet und Unfall verursacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Deiningen: Rechs vor Links nicht beachtet und Unfall verursacht

Am 10.07.2019, gegen 13.00 Uhr, ereignete sich im Gewerbepark ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Personen kamen zum Glück nicht zu schaden.
Ein 23-jähriger Monheimer missachtete mit seinem Pkw im Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines von rechts kommenden 50-jährigen Autofahrers aus Nördlingen. Der Wagen des Unfallverursachers war hinterher nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Zusammenstoß entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Burgau: Einbrecher dringt in Wohnhaus im Flurweg ein

Am vergangenen Mittwoch, 13.11.2019 wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Einbruch in ein Einfamilienhaus im Flurweg in Burgau mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ...

Schwabmünchen: Versuchter Einbruch in Firma – Hinweise gesucht

In der Nacht vom Dienstag, 12.11.2019 auf den Mittwoch, 13.11.2019, wurde in der Zeit von 16.30 bis 07.10 Uhr versucht, in eine Firma in der ...