Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Über 1000 Euro Sachschaden durch Schmierereien – 1000 Euro Belohnung ausgelobt
Innerhalb der letzten Tage wurde in Günzburg die Mauer, im Bereich des Treppenabgangs vom Schloßplatz zur Ichenhauser Straße, mit Schriftzügen in schwarzer Farbe beschmiert. Bilder: Stadt Günzburg - Montage: Obeser

Günzburg: Über 1000 Euro Sachschaden durch Schmierereien – 1000 Euro Belohnung ausgelobt

Innerhalb der letzten Tage wurde in Günzburg die Mauer, im Bereich des Treppenabgangs vom Schloßplatz zur Ichenhauser Straße, mit Schriftzügen in schwarzer Farbe beschmiert.
Durch die Schmierereien entstand ein Schaden von mehr als 1.000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem oder den bislang unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Die Stadt Günzburg hat für Hinweise, die zur Ergreifung der oder des Täters führen, seitens der Stadt eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt.

Anzeige
x

Check Also

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...

Ottobeuren: Zusammenstoß beim Abbiegen mit einer Verletzten

Weil eine junge Autofahrerin in Ottobeuren bei Abbiegen nicht aufmerksam genug war, kam es am 13.11.2019 zu einem Verkehrsunfall. In den Morgenstunden befuhr eine 18-jährige ...