Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Über 1000 Euro Sachschaden durch Schmierereien – 1000 Euro Belohnung ausgelobt
Schmierereien Günzburg Belohnung Stadt Günzburg
Innerhalb der letzten Tage wurde in Günzburg die Mauer, im Bereich des Treppenabgangs vom Schloßplatz zur Ichenhauser Straße, mit Schriftzügen in schwarzer Farbe beschmiert. Bilder: Stadt Günzburg - Montage: Obeser

Günzburg: Über 1000 Euro Sachschaden durch Schmierereien – 1000 Euro Belohnung ausgelobt

Innerhalb der letzten Tage wurde in Günzburg die Mauer, im Bereich des Treppenabgangs vom Schloßplatz zur Ichenhauser Straße, mit Schriftzügen in schwarzer Farbe beschmiert.
Durch die Schmierereien entstand ein Schaden von mehr als 1.000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem oder den bislang unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Die Stadt Günzburg hat für Hinweise, die zur Ergreifung der oder des Täters führen, seitens der Stadt eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...