Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Beim Linksabbiegen den Gegenverkehr nicht beachtet
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Beim Linksabbiegen den Gegenverkehr nicht beachtet

Am Mittwochabend, 10.07.2019, gegen 18.45 Uhr kam es in der Allgäuer Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten.
Ein 20-Jähriger befuhr die Allgäuer Straße in südlicher Richtung und wollte mit seinem Pkw nach links auf ein Firmengrundstück abbiegen. Hierbei übersah er den Pkw einer entgegenkommenden 21-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des Unfallverursachers über den Gehweg geschleudert und kam abschließend in einem angrenzenden Zaun zum Stillstand. Beide Unfallbeteiligte wurden mit lediglich leichten Verletzungen in ein nahegelgenes Krankenhaus gebracht. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizeiinspektion Mindelheim ein Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...