Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Oy-Mittelberg: Entsorgte Chemikalien sorgten für stundenlangen Einsatz
Absperrband Feuerwehr
Symbolfoto: johnmerlin - Fotolia

Oy-Mittelberg: Entsorgte Chemikalien sorgten für stundenlangen Einsatz

Einsatzkräfte mussten am 10.07.2019 zu einer Firma in Oy-Mittelberg ausrücken, nachdem dort Chemikalien entsorgt wurden.
Am Mittwochvormittag wurden in einer Firma verschiedene Chemikalien in einem Metallfass entsorgt. Die Zusammensetzung aus Ethanol, Wasser und Essigsäure, die für sich alleine ungefährlich ist, reagierte mit dem 60-Liter-Metallfass und drohte unkontrolliert auszutreten. In einem mehrstündigen Einsatz wurde durch Spezialkräfte der Feuerwehr das Fass angebohrt, die Flüssigkeiten konnten so abgelassen und kontrolliert aufgefangen werden. Vorsorglich wurde durch die Feuerwehr ein Dekontaminationsplatz auf dem Firmengelände eingerichtet. Verletzt wurde niemand, eine Räumung des angrenzenden Firmengebäudes musste nicht erfolgen.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...