Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Ladendieb packte Tasche voll Parfüms
Parfüm Spray
Symbolfoto: 955169 - Pixabay

Senden: Ladendieb packte Tasche voll Parfüms

Einer Angestellten eines Drogeriemarktes fiel am 11.07.2019 ein Mann in der Parfümabteilung auf.
Als sie diesen ansprach und nachfragte, ob sie behilflich sein könne, verließ er das Geschäft. Zurück blieb eine Tasche, in der sich knapp 80 Parfüms im Wert von über 4.000 Euro befanden. Die Polizeistation Senden ermittelt wegen versuchten Ladendiebstahls. Der Unbekannte wird als ca. 180 cm groß, 40 Jahre alt und schlank beschrieben.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...