Home » Allgemein » Lauingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Dillinger Straße gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Lauingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Dillinger Straße gesucht

Einen Schaden von rund 600 Euro, die beim Ausparken an einem schwarzen 3er BMW entstanden ist, richtete ein bislang unbekannter Autofahrer am 11.07.2019 gegen 15.10 Uhr in Lauingen an.
Der Unbekannte war mit einem dunklen Kombi rückwärts aus einer Parkfläche in der Dillinger Straße ausgefahren und prallte mit dem linken Fahrzeugheck gegen den geparkten BMW. Der Unfallverursacher fuhr, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, weiter und beging Fahrerflucht. Eine Zeugin konnte am Wagen des Flüchtigen das Teilkennzeichen FDB (Friedberg) erkennen.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet weitere Zeugen, sich unter Telefon 09071/56-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Bad Wörishofen/A96: Durch plötzlichen Fahrstreifenwechsel Unfall verursacht

Am frühen Abend des 29.10.2019 erschrak ein 30-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn 96, als vor ihm unvermittelt ein Pkw zum Überholen auf seine Fahrspur zog. ...

Neu-Ulm: Linienbus zur Vollbremsung gezwungen – Unfallflucht

Eine Autofahrerin, die mit einer schwarzen A-Klasse von Mercedes unterwegs war, zwang am 12.10.2019, durch ihre Fahrt einen Linienbus zu einer Vollbremsung, wobei Personen verletzt ...