Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Pfersee: Hochbetagte Senioren von Unbekanntem beklaut
Handtasche Verschluss
Symbolfoto: Tomasz Mikołajczyk - Pixabay

Pfersee: Hochbetagte Senioren von Unbekanntem beklaut

Mehr als moralisch verwerflich – unabhängig von der strafrechtlichen Bewertung – hat am 11.07.2019 ein Dieb in der Straße „Am Webereck“ in Pfersee agiert.
Hinter einer Wohnanlage im dortigen Grünbereich passte der unbekannte Täter eine über 90-jährige Seniorin ab, die dort gegen 13.30 Uhr unterwegs war. Da sie aufgrund ihres hohen Alters schlecht zu Fuß unterwegs ist benutzt sie einen Rollator. In diesem hatte sie ihre Handtasche verstaut, die der Unbekannte herausnahm und anschließend samt Beute mit seinem Fahrrad in Richtung Wertach flüchtete. Er konnte nur spärlich von der Seniorin beschreiben werden: Mann (näheres nicht bekannt), bekleidet mit einer schwarzen Jacke, führte ein Fahrrad mit. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Augsburg 6 unter der Rufnummer 0821/323-2610. (Symbolfoto)

Kommentar:
Man kann nur wünschen, dass das Karma zurückschlägt, wenn der Täter selbst mal ein hohes Alter erreichen sollte.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...