Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Heckscheibe eines Pkw beschädigt
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Neu-Ulm: Heckscheibe eines Pkw beschädigt

Donnerstagnachmittag, am 11.07.2019, wurde in der Reuttier Straße in Neu-Ulm an einem geparkten Pkw die Heckscheibe beschädigt.
Der Fahrzeugbesitzer hatte seinen Renault Twingo gegen 14.30 Uhr abgestellt und als er gegen 15.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stellte er die Beschädigung fest. Ob der Schaden mutwillig verursacht wurde oder Folge eines Verkehrsunfalls war ist noch nicht definitiv geklärt. Nach aktuellem Ermittlungsstand muss jedoch, aufgrund der Spurenlage, von einer Sachbeschädigung ausgegangen werden. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm in diesem Fall dauern noch an. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...