Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Versuchter Trickbetrug durch angeblichen Anwalt
Telefon Telefonapparat
Symbolfoto: totojang1977 - Fotolia

Günzburg: Versuchter Trickbetrug durch angeblichen Anwalt

Gestern Mittag, am 11.07.2019, erhielt eine Dame aus Günzburg einen Telefonanruf von einem angeblichen Anwalt.
Der Anrufer wollte der Dame glaubhaft machen, dass gegen sie ein Mahnverfahren laufen würde und sie zur Abwendung weiterer Maßnahmen unverzüglich eine vierstellige Geldsumme zu bezahlen habe. Die Dame erkannte den Betrugsversuch sofort. Sie beendete das Gespräch und zeigte den Vorfall bei der Polizei an. Diese Betrugsmasche ist hinlänglich bekannt und die Polizei bittet, solche Vorfälle grundsätzlich anzuzeigen.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...