Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Leichtkraftrad-Fahrer wird übersehen und prallt gegen Autotür
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kempten: Leichtkraftrad-Fahrer wird übersehen und prallt gegen Autotür

Am 11.07.2019 kam es in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und dem Fahrer eines Leichtkraftrades.
Gegen 17.25 Uhr bog ein 27-jähriger Pkw-Fahrer in der Friedrich-Ebert-Straße nach links auf den Parkplatz eines Drogeriemarktes ab und übersah dabei einen entgegenkommenden 56-jährigen Leichtkraftrad-Fahrer. Dieser prallte gegen die Beifahrertüre des Pkw und stürzte, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 5.000 Euro geschätzt. Nachdem beim Leichtkraftrad-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme zur Feststellung seiner Fahrtauglichkeit veranlasst.

Anzeige