Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Leichtkraftrad-Fahrer wird übersehen und prallt gegen Autotür
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kempten: Leichtkraftrad-Fahrer wird übersehen und prallt gegen Autotür

Am 11.07.2019 kam es in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und dem Fahrer eines Leichtkraftrades.
Gegen 17.25 Uhr bog ein 27-jähriger Pkw-Fahrer in der Friedrich-Ebert-Straße nach links auf den Parkplatz eines Drogeriemarktes ab und übersah dabei einen entgegenkommenden 56-jährigen Leichtkraftrad-Fahrer. Dieser prallte gegen die Beifahrertüre des Pkw und stürzte, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 5.000 Euro geschätzt. Nachdem beim Leichtkraftrad-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme zur Feststellung seiner Fahrtauglichkeit veranlasst.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...