Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: 25-Jährige übt unerlaubt Prostitution in Hotelzimmer aus
Sex Frau Mann
Symbolfoto: StockSnap - Pixabay

Füssen: 25-Jährige übt unerlaubt Prostitution in Hotelzimmer aus

Am 10.07.2019 mietete sich eine 25-jährige Frau in einem Hotel in Füssen ein und empfing dort männliche Kontakte, denen sie über eine Internetplattform ihre Dienste angeboten hatte.
Die Polizei Füssen erhielt von den Vorgängen im Zimmer einen Hinweis aus der Bevölkerung. Eine Überprüfung ergab, dass die Dame bereits zum wiederholten Male unerlaubt ihrem Gewerbe nachging, weshalb sie nun eine Strafanzeige erwartet. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde sie von ihrem Verlobten abgeholt, der ebenfalls in dem Hotel abgestiegen war.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen

Derching: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Weil ein Autofahrer am 15.09.2019 in Derching die Vorfahrt eines anderen Pkw nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß. Am Sonntag, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein ...

Sanierung Sperrung Bahnübergang Wasserburg Günzburg

Günzburg/Wasserburg: Bahnübergang an zwei Tagen gesperrt

Für die Sanierungsarbeiten am Bahnübergang, in der Ortsstraße in Wasserburg, ist dieser vom 26. bis 27. September 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt. Für Anlieger ist ...