Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Gessertshausen/B300: Ein Verletzter und drei beteiligte Pkw bei Unfall
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Gessertshausen/B300: Ein Verletzter und drei beteiligte Pkw bei Unfall

Insgesamt drei Fahrzeuge waren in einen Auffahrunfall verwickelt, welcher sich am 12.07.2019 auf der Bundesstraße 300 bei Gessertshausen ereignete.
Am gestrigen Freitag fuhren gegen 08.50 Uhr drei Pkw hintereinander auf der B 300 von Gessertshausen Richtung Ustersbach. Wegen eines ordnungsgemäß abbiegenden Fahrzeugs musste der vorausfahrende 54-jährige Pkw-Fahrer seinen Pkw abbremsen. Die dahinter fahrende 21-jährige Pkw-Fahrerin konnte ihren Pkw ebenfalls noch rechtzeitig abbremsen. Der zuletzt nachfolgende 48-jährige Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf und schob diesen auf den dritten Pkw auf.

Die 21-jährige Pkw-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie erlitt ein HWS und diverse Prellungen. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Die anderen zwei Pkw-Fahrer blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...