Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Glött: Mann musste in BKH eingewiesen werden
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Glött: Mann musste in BKH eingewiesen werden

Am Freitagvormittag musste ein behinderter 31-jähriger Mann aus Glött in das Bezirkskrankenhaus Günzburg eingewiesen.
Während der Einweisung wehrte er sich gegen diese Maßnahme und versuchte durch Fußtritte die eingesetzten Beamten zu verletzten. Die Polizeibeamten wurden nicht verletzt. Zuvor hatte er noch die Scheibe eines Feuermelders eingeschlagen und dadurch einen Feueralarm ausgelöst.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...