Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Leichtverletzt durch Auffahrunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Leichtverletzt durch Auffahrunfall

Am Freitag, den 12.07.2019, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Ichenhauser Straße in Günzburg.
Die Fahrerin eines Pkws musste verkehrsbedingt bremsen, da sich der Verkehr staute. Ein 71-jähriger Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw auf. Die Dame erlitt durch den Auffahrunfall Nacken- und Kopfschmerzen und wurde zur ärztlichen Behandlung in das Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...