Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Autofahrerin fährt auf
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Autofahrerin fährt auf

Ein Auffahrunfall, beim dem es keine Verletzten gab, ereignete sich am 12.07.2019 bei Günzburg.
Aufgrund eines mit Blaulicht und Martinshorn entgegenkommenden Rettungswagens hielt der Führer eines Pkws am Freitagmorgen auf der Staatsstraße St2510 unmittelbar zur Auffahrt der B16 am rechten Fahrbahnrand an. Die Pkw-Fahrerin hinter ihm bemerkte dies zu spät, sodass es zur Kollision mit dem haltenden Fahrzeug kam. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 1400 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Kreis Unterallgäu: Rechtsrockkonzert in Benningen untersagt – Sicherheitsbehörden handeln konsequent

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend, 24.08.2019, ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine Allgemeinverfügung. Die Polizeipräsidien Schwaben Nord und Schwaben Süd/West ...

Geldautomat Ausgabeschacht

Memmingen: Geldautomat gesprengt – Täter flüchtig

Am Sonntagmorgen, 25.08.2019, gegen 04.20 Uhr, sprengten bisher unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen. Die Täter konnten vom Tatort ...