Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Zwiesele: Pkw-Lenkerin übersieht 17-jährigen Motorradfahrer
Rettungswagen im Einsatz
Symbolfoto: TechLine

Zwiesele: Pkw-Lenkerin übersieht 17-jährigen Motorradfahrer

Am Nachmittag des 12.07.2019 kam es auf der Kreisstraße 7 bei Zwiesele zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad.
Eine 36-jährige Autofahrerin hatte beim Einfahren auf die Kreisstraße den vorfahrtsberechtigten 17-jährigen Motorradfahrer übersehen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß auf Höhe der Fahrertüre frontal gegen den Pkw. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde das Motorrad mehrere Meter weggeschleudert. Der Motorradfahrer hat sich dabei vermutlich eine Fingerfraktur und Platzwunden zugezogen. Auch die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden von Abschleppdiensten geborgen.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...