Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Monheim/B2: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab – Polizei kommt zufällig vorbei
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Monheim/B2: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab – Polizei kommt zufällig vorbei

Vom rechten Weg abgekommen war ein Autofahrer am 13.07.2019, gegen 16.17 Uhr, auf der B2 bei Monheim. Polizei findet den am Boden liegenden Unfallfahrer zufällig.
Ein 65-jähiger Pkw-Lenker fuhr auf der B2 von Nürnberg kommend in Richtung Donauwörth. Auf Höhe der Unfallstelle bei Monheim, an der sich auch ein Rastplatz befindet, geriet der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung zwischen Fahrbahn und Rastplatz und kam dort am selbigen zum Stehen. Er stieg dann aus seinem Pkw, um den umgefahrenen Leitpfosten in Augenschein zu nehmen und stürzte dabei vermutlich alkoholbedingt zu Boden. Die Polizeistreife fand den am Boden liegenden Pkw-Lenker zufällig bei der Vorbeifahrt und versorgte den Mann sogleich. Da er eine Platzwunde am Kopf hatte, wurde der Rettungsdienst verständigt.

Da die Polizeibeamten bei dem Herrn eine deutliche Alkoholfahne festgestellt hatten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher schließlich einen Wert von über drei Promille zeigte. Nachdem der Mann ins Krankenhaus gebracht wurde, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 1000 Euro. Am Pkw wurde die Fahrzeugfront leicht eingedrückt. Der Mann muss sich jetzt wegen eines Vergehens der Straßenverkehrsgefährdung verantworten.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...