Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Stadtfest Sonthofen: Friedliches Fest – Geldbeutel gestohlen und Sachbeschädigung
Geldbeutel Tasche Gras
Symbolfoto: Pixabay

Stadtfest Sonthofen: Friedliches Fest – Geldbeutel gestohlen und Sachbeschädigung

Wie die Polizei mitteilt verlief im Allgemeinen das Stadtfest für die Polizei ruhig. Hauptsächlich gab es kleine Streitereien, welche durch die Polizei alle schnell geschlichtet werden konnten.
Strafrechtlich ist lediglich ein Diebstahl einer Geldbörse und eine Sachbeschädigung zu verzeichnen gewesen. Einer 34-jährigen Sonthofenerin wurde die Geldbörse aus der Gesäßtasche entwendet. Sie bemerkte zwar den Täter, dieser schubste sie aber weg und rannte davon. Den Täter konnte sie als 165 cm große, männliche Person mit kurzen dunkeln Haaren beschreiben. Eine Personengruppe von jungen Erwachsenen konnte in der Immenstädter Straße angetroffen werden. Auf ihren Laufweg konnten mehrere Sachbeschädigungen festgestellt werden. Die Ermittlungen in dieser Angelegenheit übernahm die Polizei Sonthofen. Sollten Sie sachdienliche Hinweise zu diesen Vorfällen haben, werden sie gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sonthofen, Telefon 08321/6635-0, in Verbindung zu setzten.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...