Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Zwei Oberallgäuer schlägern vor Disko
Faust Schlag Gesicht
Symbolfoto: eugenesergeev - Fotolia

Sonthofen: Zwei Oberallgäuer schlägern vor Disko

In den frühen Morgenstunden des 14.07.2019 kam es vor einer Diskothek zu einer Auseinandersetzung zweier Oberallgäuer.
Nachdem sie bereits aus der Diskothek verwiesen worden waren, gingen sie vor der Türe aufeinander los. Hierbei kam es zu mehreren Faustschlägen beider Beteiligten. Ein Zeuge, welche die beiden trennen wollte, wurde beim Eingreifen ebenfalls getroffen und erlitt vermutlich einen Nasenbeinbruch. Gegen beide Streithähne wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...