Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Fahrer berauscht – Beifahrer mit Drogen in der Unterhose – Mitfahrer fotografierte
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Vöhringen: Fahrer berauscht – Beifahrer mit Drogen in der Unterhose – Mitfahrer fotografierte

Am Samstagmittag, dem 13.07.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen ein Pkw mit polnischem Kennzeichen in der Illerzeller Straße auf der Höhe des Baggersees auf.
Dieses sollte einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Die Anhaltung des Fahrzeuges konnte dann schließlich in der Kemptener Straße in Senden stattfinden. Bei der Kontrolle des 27-jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten eindeutige drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Dem polnischen Fahrzeugführer wurde eine Weiterfahrt untersagt und im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt. Den Fahrer sieht nun einem empfindlichen Bußgeld sowie einem Fahrverbot entgegen.

Bei der anschließenden Kontrolle des 37-jährigen Mitfahrers konnte auch der Grund für die Fahruntüchtigkeit festgestellt werden. Der ebenfalls polnische Staatsbürger hatte in einem Stoffbeutel in seiner Unterhose einige Gramm Marihuana und Amphetamin versteckt. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Die dritte Person im Fahrzeug fertigte während der Kontrolle und der anschließenden Anzeigenaufnahme Bilder der eingesetzten Beamten und verschickte diese per WhatsApp. Dies stellte eine Straftat nach dem Kunsturheberrechtsgesetz dar, für die sich der 28-jährige Pole nun verantworten muss. Das Mobiltelefon wurde sichergestellt.

Die Beamten der Polizeiinspektion Illertissen wurden durch Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Weißenhorn und der Polizeistation Senden unterstützt.

Anzeige