Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Betrunken mit Auto zur Polizei gefahren
Autoschlüssel
Symbolfoto: Pixabay

Neu-Ulm: Betrunken mit Auto zur Polizei gefahren

Am Samstag erschien gegen 16.00 Uhr ein lettischer Staatsbürger auf der Wache der Polizeiinspektion Neu-Ulm, um eine Verlustmeldung aufzugeben.
Der diensthabenden Beamtin fiel im Gespräch auf, dass der Mann nach Alkohol roch. Da dieser zuvor mit dem Fahrzeug zur Dienststelle fuhr, musste er sich einem Alkoholtest unterziehen. Der Test ergab einen Wert oberhalb von 0,5 Promille, sodass die Weiterfahrt unterbunden werden musste. Ihn erwartet jetzt ein hohes Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Betrunken Autofahrer

Breitenbrunn: Betrunkener Autofahrer angehalten – Führerschein sichergestellt

Am 24.08.2019 war ein Autofahrer in Breitenthal unterwegs und wurde einer Kontrolle unterzogen, die Folgen für ihn hatte und haben wird. Gegen 01.45 Uhr, wurde ...

Festnahme Handschellen

Ulm: Imbissbetreiber will nicht schließen – Polizei muss ihn fesseln

Am Samstagmorgen, 24.08.2109, gegen 02.45 Uhr, beschwerten sich mehrere Anwohner wegen Lärm, ausgehend von einem Imbiss in der Saarlandstraße, bei der Polizei. Dort herrschte noch ...