Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Ohne Führerschein betrunken mit Auto unterwegs
Polizeikontrolle Kelle Polizei
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Sonthofen: Ohne Führerschein betrunken mit Auto unterwegs

Ein aufmerksamer Mitbürger konnte in der Nacht des 14.07.2019 in Sonthofen einen Pkw feststellen, der sehr auffällig fuhr.
Er informierte daraufhin die Polizei Sonthofen. Die herbeigerufene Streife konnte das Fahrzeug kurz darauf an einem Parkplatz kontrollieren. Der Fahrer war sichtlich alkoholisiert. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Sollte sich dieser durch die durchgeführte Blutentnahme bestätigen, muss der Fahrer mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Zudem konnte festgestellt werden, dass der 20-jährige Oberallgäuer aktuell in der Fahrschule ist und noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Hierfür wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eröffnet.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...