Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Aggressiver Autofahrer verfolgt und schlägt Radfahrer
Faust Schlagen
Symbolfoto: Artem Furman - Fotolia

Friedberg: Aggressiver Autofahrer verfolgt und schlägt Radfahrer

Mit dem aggressiven Fahrer eines schwarzen VW-Buses mit Dillinger Kennzeichen bekam es ein Radfahrer am 14.07.2019 bei Friedberg zu tun.
Am gestrigen Sonntag, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg parallel der Blücherstraße von Augsburg her kommend in Richtung Friedberg. An der Einmündung zur Waxensteinstraße kam es zu einem „Beinahezusammenstoß“ mit einem aus der Waxensteinstraße ausfahrenden Pkw der Marke VW. Der Radfahrer wollte den Autofahrer auf den Vorfall ansprechen. Er fürchtete aber eine Tätlichkeit des Autofahrers und fuhr mit seinem Fahrrad in den nahegelegenen Businesspark. Dorthin verfolgte ihn der Autofahrer. Dieser stellte den Radfahrer, beleidigte und traktierte ihn schließlich mit einem Kinnhaken. Dabei stürzte der Radfahrer und zog sich auch noch Schürfwunden zu.

Wer konnte die Situation beobachten?
Die Friedberger Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0821/323-1710 zu melden. Der noch unbekannte Autofahrer war mit einem schwarzen VW Bus mit DLG-Zulassung unterwegs.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Neu-Ulm: Unfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz

Am gestrigen Freitag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Finninger Straße in Neu-Ulm ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Neu-Ulm: Mehrere stationäre Blitzer beschädigt

Zeugen zu mehreren in Neu-Ulm beschädigten Blitzern sucht die Polizei in Neu-Ulm und bittet um Hinweise. Bereits in der Nacht auf den 22.08.2019 wurden die ...