Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Dinkelscherben: Autofahrerin nach Unfallflucht ermittelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben: Autofahrerin nach Unfallflucht ermittelt

Sachschaden war am 14.07.2019 in Dinkelscherben bei einem Verkehrsunfall entstanden.
Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, kam gestern, gegen 02.50 Uhr, in Dinkelscherben, Marktstraße, eine 31-jährige Autofahrerin, beim Abbiegen in die Dankilostraße, von der Straße ab und prallte gegen einen Begrenzungspfosten. Die Unfallverursacherin fuhr einfach weiter und konnte später ermittelt werden. Der Sachschaden wurde von der Polizei Zusmarshausen auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Anzeige