Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Dinkelscherben: Autofahrerin nach Unfallflucht ermittelt
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben: Autofahrerin nach Unfallflucht ermittelt

Sachschaden war am 14.07.2019 in Dinkelscherben bei einem Verkehrsunfall entstanden.
Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, kam gestern, gegen 02.50 Uhr, in Dinkelscherben, Marktstraße, eine 31-jährige Autofahrerin, beim Abbiegen in die Dankilostraße, von der Straße ab und prallte gegen einen Begrenzungspfosten. Die Unfallverursacherin fuhr einfach weiter und konnte später ermittelt werden. Der Sachschaden wurde von der Polizei Zusmarshausen auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...