Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Dinkelscherben: Autofahrerin nach Unfallflucht ermittelt
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben: Autofahrerin nach Unfallflucht ermittelt

Sachschaden war am 14.07.2019 in Dinkelscherben bei einem Verkehrsunfall entstanden.
Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, kam gestern, gegen 02.50 Uhr, in Dinkelscherben, Marktstraße, eine 31-jĂ€hrige Autofahrerin, beim Abbiegen in die Dankilostraße, von der Straße ab und prallte gegen einen Begrenzungspfosten. Die Unfallverursacherin fuhr einfach weiter und konnte spĂ€ter ermittelt werden. Der Sachschaden wurde von der Polizei Zusmarshausen auf etwa 1500 Euro geschĂ€tzt.

Anzeige