Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Kontrahenten am Hals gepackt
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Kontrahenten am Hals gepackt

Gestern Nachmittag, am 14.07.2019, gerieten zwei Männer im Alter von 59- und 41-Jahren in Günzburg in Streit.
Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen packte der jüngere Mann seinen Kontrahenten im Halsbereich und stieß ihn zu Boden. Dabei wurde der 59-Jährige leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Gegen den 41-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachtes der Körperverletzung eingeleitet. Die Sachbearbeitung liegt bei der Polizeiinspektion Günzburg.

Anzeige