Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Brand auf Ladefläche eines Lasters gelegt
Feuerwehr Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Brand auf Ladefläche eines Lasters gelegt

In der Nacht zum Sonntag, den 14.07.2019, legte ein bislang unbekannter Täter in Thannhausen, auf der Ladefläche eines Lastwagens, einen Brand.
Der Sattelauflieger war in der Badstraße geparkt und hatte PET-Getränkeflaschen geladen. Die auslaufende Flüssigkeit aus den Flaschen war vermutlich der Grund, dass es zu keinem Vollbrand kam. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Polizeiinspektion Krumbach bittet um Hinweise unter der Rufnummer 08282/905-0.

Die Feuerwehr Thannhausen wurde gegen 11.50 Uhr alarmiert. Sie reinigte die Straße von dem Gemisch aus Diesel und Cola mit Ölbindemittel. Hierzu waren drei Fahrzeuge und sechs Kräfte im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...