Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Göppingen: Zwei Scheunen brennen nieder – drei verletzte Feuerwehrkräfte
Symbolfoto: Mario Obeser

Göppingen: Zwei Scheunen brennen nieder – drei verletzte Feuerwehrkräfte

Drei Feuerwehrleute erlitten am Sonntag, den 14.07.2019, bei Löscharbeiten wegen eines Brandes in der Innenstadt von Göppingen, Verletzungen. Schaulustiger behindert Feuerwehr.
Gegen 02.45 Uhr standen beim Eintreffen der Einsatzkräfte zwei Gebäude in der Alexanderstraße in Flammen. Die Polizei evakuierte Menschen aus angrenzenden Häusern, da ein Übergreifen der Flammen nicht ausgeschlossen war. Rettungsdienste kümmerten sich um die Evakuierten. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Das Feuer griff nicht auf andere Gebäude über. Die Scheunen brannten bis auf die Grundmauern ab. Beim Löscheinsatz erlitten drei Angehörige der Feuerwehr Verletzungen. Zwei davon mussten ins Krankenhaus. Weitere Personen wurden nach derzeitigen Erkenntnissen nicht verletzt.

Schaulustiger behinderte die Löscharbeiten
Am Brandort waren zahlreiche Schaulustige. Ein 31-Jähriger behinderte die Feuerwehr. Er habe sich nach Angaben der Polizei im abgesperrten Bereich aufgehalten und sei der Feuerwehr im Weg gestanden. Sogar habe er an einem Schalter an einem Gerätewagen hantiert. Einem Platzverweis kam er nicht nach, weshalb ihn die Polizei in Gewahrsam nehmen musste.

Rund 500.000 Euro Schaden
Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Nach ersten Schätzungen entstanden rund 500.000 Euro Sachschaden. Spezialisten der Polizei begannen noch in der Nacht mit der Spurensicherung. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Polizei sucht eventuelle Zeugen
Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07161/622360 bei der Polizei zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...