Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte
Wärmebildkamera Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert.
Im Treppenhaus war starker Rauch, weshalb die Gaststätte und zwei Wohnungen evakuiert wurden. So blieben die rund 25 Menschen unverletzt. Die Feuerwehr lüftete und lokalisierte mit einer Wärmebildkamera den Brandherd im ersten Obergeschoss, im Bereich einer Holzdecke. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden rund 5.000 Euro. Neben der Feuerwehr Laupheim waren auch umliegende Feuerwehren, der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...