Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Ronsberg: Biker nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Ronsberg: Biker nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Am Montagnachmittag, dem 15.07.2019, ereignete sich bei Ronsberg ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße, in direkter Nähe des Fußballplatzes.
Eine Pkw-Fahrerin wollte in einem Einmündungsbereich nach links auf die Staatsstraße 2012 abbiegen. Dabei übersah sie einen von Ronsberg kommenden Motorradfahrer. Dieser musste nach links ausweichen und geriet dabei in den Grünstreifen neben der Fahrbahn und kam dort zu Sturz. Der Führer des Kraftrades wurde durch einen Hubschrauber in ein Klinikum verbracht, dafür musste die Fahrbahn kurzzeitig gesperrt werden.

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Schlag und Beleidigungen bei Streit auf Parkplatz – Zeugen gesucht

Am Freitag, 23.08.2019, kam es in den Abendstunden auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Günzburg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern. Im Laufe der verbalen ...

Polizeiauto Polizei

Memmingen: Vergessener Blinker und falsche Annahme führen zu Unfall

Zu einem Verkehrsunfall war es am 22.08.2019 in Memmingen gekommen, wobei eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Rollerfahrer ...