Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Ronsberg: Biker nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Ronsberg: Biker nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Am Montagnachmittag, dem 15.07.2019, ereignete sich bei Ronsberg ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße, in direkter Nähe des Fußballplatzes.
Eine Pkw-Fahrerin wollte in einem Einmündungsbereich nach links auf die Staatsstraße 2012 abbiegen. Dabei übersah sie einen von Ronsberg kommenden Motorradfahrer. Dieser musste nach links ausweichen und geriet dabei in den Grünstreifen neben der Fahrbahn und kam dort zu Sturz. Der Führer des Kraftrades wurde durch einen Hubschrauber in ein Klinikum verbracht, dafür musste die Fahrbahn kurzzeitig gesperrt werden.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...