Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: 20-Jähriger bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt
Symbolfoto: Mitch Shark - Fotolia

Vöhringen: 20-Jähriger bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich am 15.07.2019 ein Fahrradfahrer bei einem Sturz in Illertissen zu.
Am Montagabend befuhr ein 22-jähriger mit seinem Fahrrad verbotswidrig den Gehweg der Ulmer Straße in südlicher Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Rad, kam ins Schlingern und stürzte schließlich alleinbeteiligt. Auch weil der 22-jährige keinen Helm trug, erlitt er schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Als der Mann bereits die Kontrolle über sein Fahrrad verloren hatte, streifte er mit dem Lenker noch einen geparkten Pkw. An diesem entstand ein geringfügiger Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...