Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Kammlach: Feuerwehren eilen zu Brand in Industriebetrieb
Atemschutzgeräteträger
Symbolfoto: Mario Obeser

Kammlach: Feuerwehren eilen zu Brand in Industriebetrieb

Kurz vor Mitternacht kam es am 17.07.2019 zu einem Brand in einem Industriebetrieb im Gewerbepark Unterallgäu in Kammlach.
Teile des Materials hatten sich in einer Maschine entzündet. Aufgrund der firmeneigenen Brandschutzvorrichtungen konnte ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Geräte und Lagerhallen verhindert werden. Die Feuerwehren aus Kammlach, Sontheim, Oberauerbach und Mindelheim rückten mit rund 40 Kräften aus. Gemeinsam konnte das noch glimmende Material rasch abgelöscht und die Halle gelüftet werden. Es wurden keine Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden wird vom Schichtleiter als gering eingestuft.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Neu-Ulm: Unfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz

Am gestrigen Freitag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Finninger Straße in Neu-Ulm ...