Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Unterrieden: Zwei Fahrzeuge soßen auf der St2037 zusammen
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Unterrieden: Zwei Fahrzeuge soßen auf der St2037 zusammen

Am 16.07.2019 ereignete sich in den Nachmittagsstunden auf der Staatsstraße 2037 zwischen Pfaffenhausen und Oberrieden ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Eine 48-jährige Autofahrerin wollte aus Unterrieden kommend nach links in Richtung Pfaffenhausen auf die Staatstraße einbiegen. Sie übersah dabei den Pkw einer 59-jährigen Fahrerin aus Richtung Pfaffenhausen. Die bevorrechtigte Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und ausreichend ausweichen und prallte gegen die Front des anderen Pkw. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...