Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Durach: Cessna überschlägt sich nach Spunglandung
Foto: Feuerwehr Durach

Durach: Cessna überschlägt sich nach Spunglandung

Am Mittwochabend, dem 17.07.2019, kam es gegen 18.00 Uhr zu einem Unfall am Sportflugplatz in Durach.
Ein 59-jähriger Flugschüler begann nach dem Absolvieren seines Übungsfluges den Landeanflug auf die Piste. Nach dem Aufsetzen der Cessna 172, kam es zur Sprunglandung, also dem wiederholten Abheben und Aufsetzen des Flugzeuges. Beim vierten Aufsetzten überschlug sich das Flugzeug nach vorne, da die Wucht des Aufsetzens zu groß war.

Der Pilot blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Flugzeug entstanden etwa 60.000 Euro Sachschaden. Die Feuerwehr Durach kümmerte sich mit 20 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen um die Absicherung der Unfallörtlichkeit. Ebenso war der Rettungsdienst vor Ort. Die Verkehrspolizei Kempten übernahm die Unfallaufnahme.

Anzeige