Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Abschlussfeier am Pfuhler Badesee von Polizei beendet
See Badesee
Symbolfoto: O12 - Pixabay

Neu-Ulm: Abschlussfeier am Pfuhler Badesee von Polizei beendet

Mittwochabend, 17.07.2019, gegen 22.00 Uhr, wurde mitteilt, dass sich am Pfuhler Badesee etwa 80 Jugendliche aufhalten und dort eine lautstarke Party feiern.
Daraufhin wurden mehrere Streifen der Polizeiinspektion Neu-Ulm zum See beordert und konnten dort die Jugendlichen antreffen. Es handelte sich um zwei Klassen des nahegelegenen Schulzentrums, die dort, ohne Lehrer und Eltern, eine inoffizielle Abschlussfeier veranstalteten. Nach Hinweis auf die Vorschriften der Grünanlagensatzung zeigten sich die Schüler einsichtig und beendeten die Feier. Im Beisein der Streifen wurden sämtliche mitgebrachten Gegenstände und Unrat eingesammelt und dem anschließend erteilten Platzverweise Folge geleistet.

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Schlag und Beleidigungen bei Streit auf Parkplatz – Zeugen gesucht

Am Freitag, 23.08.2019, kam es in den Abendstunden auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Günzburg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern. Im Laufe der verbalen ...

Polizeiauto Polizei

Memmingen: Vergessener Blinker und falsche Annahme führen zu Unfall

Zu einem Verkehrsunfall war es am 22.08.2019 in Memmingen gekommen, wobei eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Rollerfahrer ...