Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Ehrlicher Finder gibt Bargeld bei der Polizei ab
Bargeld
Symbolfoto: Pixabay

Burgau: Ehrlicher Finder gibt Bargeld bei der Polizei ab

Am vergangenen Mittwoch, dem 17.07.2019, wurden 1.000 Euro in bar, die von einem 68-Jährigen in Unterknöringen gefunden wurden, bei der Polizeiinspektion Burgau abgegeben.
Das Bargeld, das in losen Scheinen auf der Straße lag, wurde scheinbar kurz zuvor am Bankautomat abgehoben. Wenig später meldete sich die 75-jährige Eigentümerin des Geldes. Er ehrliche Finder hat einen Finderlohn zu erwarten.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...