Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: E-Bike-Fahrerin verletzt sich schwer am Bein
Notarztfahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: E-Bike-Fahrerin verletzt sich schwer am Bein

Eine 80-Jährige zog sich am 18.07.2019 gegen 09.00 Uhr bei einem Sturz mit ihrem E-Bike eine schwere Beinverletzung zu.
Die Frau war von der Dominikus-Zimmermann-Straße in Richtung Mozartstraße gefahren. Am dortigen Einmündungsbereich blieb sie offensichtlich alleinbeteiligt an einem Randstein hängen und stürzte. Trotz einer stark blutenden Riss- und Quetschwunde am Unterschenkel schleppte sich die Seniorin nach Hause. Von dort aus musste sie nach Behandlung eines Notarztes mit einem Rettungswagen in das Wertinger Krankenhaus gefahren werden. Am Fahrrad der Rentnerin entstand lediglich geringer Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme Handschellen

Ulm: Imbissbetreiber will nicht schließen – Polizei muss ihn fesseln

Am Samstagmorgen, 24.08.2109, gegen 02.45 Uhr, beschwerten sich mehrere Anwohner wegen Lärm, ausgehend von einem Imbiss in der Saarlandstraße, bei der Polizei. Dort herrschte noch ...

Polizeifahrzeug Motorhaube

Hohenmemmingen: Beim Grüßen aufgefahren

Durch Ablenkung ereignete sich am 23.08.2019 in Hohenmemmingen ein Auffahrunfall, verursacht von einer Autofahrerin. Am Freitag, gegen 17.05 Uhr, ereignete sich in Hohenmemmingen ein Verkehrsunfall. ...