Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Pöttmes: 80-Jährige stirbt Tage später nach Fahrradsturz – Zeugensuche
Symbolfoto: Mario Obeser

Pöttmes: 80-Jährige stirbt Tage später nach Fahrradsturz – Zeugensuche

Der Sturz einer 80-jährigen Radfahrerin, am 12.07.2019 in Pöttmes, endete für diese Tage später tragisch. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.
Am Freitag, befuhr eine 80-jährige Frau mit ihrem Fahrrad in Pöttmes, die Straße „Schießstatt“ in unbekannte Richtung. Vermutlich auf Höhe der Anwesen 29 bis 35 stürzte sie vom Rad und fiel auf die Fahrbahn. Die 80-Jährige zog sich dabei diverse Prellungen und eine Kopfplatzwunde zu. Ohne Hinzuziehung von Polizei oder Rettungsdiensten, begab sie sich selbständig nach Hause und erzählte dort von ihrem Sturz.

Am Mittwoch, 17.07.19 wurde die 80-jährige Rentnerin mit der Rettungswagen nach Schwindelanfällen und anhaltenden Kopfschmerzen in der Uniklinik Augsburg gefahren, wo sie am darauffolgenden Tag an den Folgen ihres Sturzes verstarb.

Mögliche Zeugen des Fahrradunfalles vom 12.07.19 werden gebeten, sich bei der Polizei Aichach, Telefonnummer 08251/8989-11 zu melden.

Anzeige