Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Todtenweis: 18-Jähriger überschlägt sich mehrfach
Symbolfoto: Mario Obeser

Todtenweis: 18-Jähriger überschlägt sich mehrfach

Noch Glück im Unglück hatte ein junger Autofahrer, der bei seinem Verkehrsunfall bei Todtenweis lediglich leichte Verletzungen davon trug.
Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Pkw am Donnerstag, 18.07.2019, gegen 19.50 Uhr, auf der Kreisstrasse AIC 8 von Langweid kommend, in Richtung Sand. Unmittelbar vor den Sander Seen kam er alleinbeteiligt im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw nach einem mehrfachen Überschlag gegen einen Baum. Der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg gefahren. Am Pkw entstand ein Totalschaden, in Höhe von mindestens 2500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...