Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Nach Streit in Kinosaal Pkw beschädigt
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Memmingen: Nach Streit in Kinosaal Pkw beschädigt

In den Nachtstunden des Donnerstags, den 18.07.2019, kam es bei einer Kinovorstellung in Memmingen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.
Diese verbale Auseinandersetzung setzte sich dann nach der Kinovorstellung auf dem Parkplatz fort. Als drei Personen von einer der Personengruppen den Parkplatz mit dem Pkw verlassen wollten, kam von der gegnerischen Personengruppe eine Person auf diese zu gerannt und beschädigte den Pkw. Aufgrund detaillierter Zeugenaussagen konnte dann der Täter ermittelt werden. Er befand sich zwischenzeitlich auf einer Campinganlage im Bereich Mindelheim. Aufgrund der vorsätzlichen Sachbeschädigung musste der aus Frankreich stammende Mann eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Die Schadenshöhe am Pkw wurde auf circa 1.500 Euro beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Schlag und Beleidigungen bei Streit auf Parkplatz – Zeugen gesucht

Am Freitag, 23.08.2019, kam es in den Abendstunden auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Günzburg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern. Im Laufe der verbalen ...

Betrunken Autofahrer

Breitenbrunn: Betrunkener Autofahrer angehalten – Führerschein sichergestellt

Am 24.08.2019 war ein Autofahrer in Breitenthal unterwegs und wurde einer Kontrolle unterzogen, die Folgen für ihn hatte und haben wird. Gegen 01.45 Uhr, wurde ...